Training

kanga__10051

Seit 2010 biete ich Bewegungsangebote für Erwachsene und Kinder an. Mit Beginn 2016 habe ich den Schritt gewagt und mich mit der "die bewegte Familie" in meinen eigenen Räumlichkeiten in Kuchl selbständig gemacht.

Die Arbeit mit meinen Kunden/Innen macht mir sehr großen Spaß. Sie lässt mich erfahren, wie einfach es ist, sportliche Aktivität und Spaß miteinander in Verbindung zu bringen. Mir ist jedoch auch die Wichtigkeit meiner angebotenen Thematik bewusst - der gesamte Bereich des Rumpf-/Beckenbodentrainings fordert mich in der Art und Weise, dass ich zu einer Enttabuisierung dieser Thematik beitragen möchte – jede Frau, egal in welchem Alter, aber auch jeder Mann sollte bereits präventiv etwas für einen gesunden Beckenboden tun – für dieses Training ist es nie zu spät!

blaudie bewegte Familie“ – meine Vision – laßt Euch überraschen …

Mein Kursangebot

Bewegungsangebote für Erwachsene

  • slings® in rhythm/athletic
  • mami slings®
  • BeBo® Gesundheitstraining

Workout für junge Mamas

  • Kangatraining / NordicKanga
  • mami slings®

Für die Kids

  • Family Fun Fitness (1-3 Jahre)
  • Zumba® Jr Kids (Birgit)
  • Power Kids (Caro)
  • Dance Kids (Caro)
  • Yoga Kids (Johanna)

Gelb

Babymassage

  • Babymassagekurse
  • Babymassageparty

Trageberatung

  • Einzelberatung
  • Workshops

Outdoorkurse

  • Nordic Walking
  • Nordic Kanga

 Aktuelle Kursstarts hier

Vielen Dank für euer Feedback!

  • Kangamama Andrea mit Daniela (März 2012)

    Ich finde das Kangatraining super, weil man sich zu guter Musik bewegt und vor allem wieder fit wird. Toll ist, dass es auch meiner Kleinen so gut gefällt, denn wenn man ein Kind hat, macht es der Mama nur Spaß, wenn es auch für die Kleinen passt . .. und außerdem bist du eine super Trainerin!!

    Weiter
  • Kangamama Silvana mit Jara (April 2012)

    Das Kangatraining mit Sibylle macht uns großen Spaß. Mir gefällt es, weil ich mit meinem Baby gemeinsam Sport betreiben kann und meine Tochter ist gern bei mir in der Trage und kann auch dabei schlafen, wenn sie mag, oder einfach zusehen und die Nähe genießen. Das Training eignet sich auch für ältere Babys, weil Sibylle eine tolle Spielecke vorbereitet hat, Weiter lesen

    Weiter
  • Kangamama Juliane mit Clara (April 2012)

    Kanga mit Sibylle macht mir und meiner Tochter Clara irrsinnig viel Spaß. Bei den Bauchübungen anfangs kann Clara durch den ganzen Raum krabbeln und dort spielen wo sie`s grade spannend findet. Bei den Übungen in der Manduca macht ihr das Tanzen am meisten Spaß – sie wird dann ganz ruhig und relaxt. Geschlafen wird fast nie, dafür ist alles zu Weiter lesen

    Weiter
  • Kangamama Gisela mit Eva (Juli 2012)

    Kangatraining macht Spass. Ich weiß jetzt, welche Übungen gut sind und mit welchen ich noch ein wenig warten muss. Ich habe Spass, tue etwas für meine Fitness und mein Baby hat auch Spass mit anderen Babies und "im Beutel".

    Weiter
  • Kangamama Doris mit Fabian (August 2012)

    Kanga ist eine tolle Möglichkeit nach der Schwangerschaft wieder fit zu werden. Und ganz nebenbei lernt man noch andere Mütter mit Babies kennen. Den Babies macht es viel Spaß-zumindest Fabian hatte immer viel Spaß. Das tolle an Kanga ist auch, dass das Baby nicht schlafen oder ruhig sein muss - man macht die Übungen mit dem Baby. Es kann munter sein, auch wenn es gerade nicht so gut drauf ist -durch die Bewegung Weiter lesen

    Weiter
  • Kangamama Barbara mit Jonas (August 2012)

    Ich wollte nach der Geburt meines Sohnes, sehr gerne etwas für meinen Körper tun und das sollte möglichst auch Spaß machen. Zudem wollte ich meinen Kleinen gern mitnehmen - ich verbring einfach zu gerne Zeit mit ihm! 🙂 Durch Zufall bin ich auf Kangatraining gestoßen und war von der ersten Sekunde vom Konzept begeistert! Ich liebe es, meinen Sohn ganz Weiter lesen

    Weiter
  • Kangamama Ulli mit Julian (August 2012)

    Kangatraining mache ich, seit mein Sohn 4 Monate ist und ich bin mit Begeisterung dabei. Ich bin froh, einen Sport gefunden zu haben, bei dem ich mein Kind mitnehmen kann und es auch noch Spaß mit anderen Babies hat bzw. nach den Bodenübungen in der Bauchtrage gemütlich ein Nickerchen machen kann. Die Übungen sind sehr effektiv, und besonders meine Rumpf- Weiter lesen

    Weiter
  • Kangamama Katja mit Sebastian (Oktober 2012)

    Mein Sohn und ich sind seit er 6 Monate alt ist beim Kangatraining mit dabei. Ich wollte nach der Schwangerschaft etwas für mich machen, aber meinen Sohn dabei haben. Ich habe zufällig vom Kangatraining erfahren und war ganz begeistert, dass es in Salzburg die Möglichkeit gibt daran teilzunehmen. Bei Sibyllle fühlt man sich wohl und spätestens am Nachmittag spürt man etwas gemacht zu haben. Das Training ist auch Weiter lesen

    Weiter