mami slings®

mami slings®  richtet sich primär an (junge) Mütter, die nach ihrer Schwangerschaft/Geburt Lust auf zielorientierten Sport unter "Gleichgesinnten" haben. "Ich möchte meine Zielgruppe jedoch nicht derart einschränken, denn ich bin der festen Überzeugung, dass das Training allen Frauen hilfreich sein kann. Rückenschmerzen, falsche Körperhaltung, Beckenbodenschwächen ... kein alleiniges Phänomen von jungen Müttern, sondern leider bereits ein Leiden der gesamten Gesellschaft. Für mich ist es jedoch Voraussetzung, dass die TeilnehmerInnen mit ihrem Beckenboden "arbeiten" können, das heißt sie sollen ihn spüren können, ihn anspannen können und ihn loslassen können. Ist diese Voraussetzung nicht gegeben, empfehle ich vorab einen Beckenbodenkurs zu besuchen."

Ziel von mami slings®  ist es, die gesamte Rumpfmuskulatur (wieder) zu spüren und Schritt für Schritt wieder aufzubauen. "Das Zwerchfell, die tiefe Bauchmuskulatur, die tiefe Rückenmuskulatur sowie der Beckenboden bilden in ihrer Einheit die Rumpfmuskulatur." Das Zusammenspiel dieser 4 Muskelgruppen ist notwendig, um eine aufrechte - physiologisch richtige - Körperhaltung einnehmen zu können, Rückenschmerzen zu lindern oder unseren Beckenboden zu stärken. "Eine verbesserte Körperwahrnehmung unterstützt uns dabei, stolz und aufrecht durchs Leben gehen..."

mami slings®  nutzt von der Decke hängende Schlingen, um durch die Instabilität besonders die tiefe Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur zu trainieren. Alle theoretischen Aspekte eines Rückbildungskurses werden in einer Kursreihe berücksichtigt, integriert und mit dem modernen Ansatz des Schlingentrainings kombiniert.

Das Training an den Schlingen findet im Rhythmus motivierender Musik statt. Herz-Kreislaufübungen, Stabilisations- und Kräftigungsübungen werden in fließende, harmonische Bewegungen integriert und lassen somit ein dynamisches, effektives Training entstehen.

Erlebt und genießt ein abwechslungsreiches, herausforderndes Workout, während die Schlingen für den notwendigen Trainingsreiz sorgen!

LogoKurse:

  • Die Kurseinheiten bauen methodisch aufeinander auf, so dass jede Frau langsam an das Training herangeführt werden kann.
  • Jeder Kurs ist auf maximal 9 Teilnehmerinnen begrenzt.
  • 8/10 Einheiten (außer: Sommermonate)
  • Kurse in Kuchl:
    • montags, von 10.30- 11.30 (10 EH ab 9.1. sowie 6 EH ab 3.4.)
    • mittwochs, von 19.15 – 20.15 (10 EH ab 11.1. sowie 7 EH ab 5.4.)
    • Quereinstieg nach Absprache möglich

 

Weitere Infos zu mami slings® findest du hier: Mami® Slings (PDF)